Was ist diese Gravity (Schwerkraft)? Wer ist Isaac Newton? Und was hat das alles mit einem ominösen Apfel zu tun?

Vor ungefähr 350 Jahren, als man seine Freizeit noch in der Natur und nicht im Internet verbrachte, lag ein junger Mann entspannt im Schatten eines Baumes. Plötzlich fiel ihm ein Apfel auf den Kopf. Dieses banale Unglück brachte ihn dazu, sich zu fragen: “Wieso fällt der Apfel eigentlich senkrecht nach unten? Warum nicht nach links oder rechts?” Der junge Mann war Isaac Newton, einer der bedeutendsten Wissenschaftler aller Zeiten. Und der Apfel sollte der Beginn seiner wohl wertvollsten Arbeit sein: das Gravitationsgesetz oder auch Gesetz der Schwerkraft (engl. gravity) genannt.

Dieses Naturgesetz besagt – einfach ausgedrückt – dass sich alle Objekte im Universum gegenseitig anziehen. Je schwerer das Objekt ist, desto stärker ist auch seine Anziehungskraft. Auch du übst eine Anziehungskraft auf Dinge in deiner Umgebung aus. Diese Anziehung/ Schwerkraft ist aber so gering, dass du sie gar nicht merkst. Die unserer Erde ist allerdings deutlich zu spüren. Sie begleitet dich ein lebenlang. Sie lässt den Apfel nach unten fallen und hält auch alle anderen Dinge auf dieser Welt in ihrem Bann

Was hat die gravity mit deinem Körper zu tun? Und ist die Schwerkraft unser Freund oder unser Feind?

Was das Ganze mit dir zu tun hat, fragst du dich? Nun, nicht nur der Apfel des jungen Newton wird von der Erde angezogen und muss mit der Schwerkraft kämpfen – auch dein Körper tut das. Tag für Tag. Unsere Knochen, Muskeln, Faszien und Sehnen – sie alle dienen nur dem einen Zweck: der Erdanziehung zu trotzen. Dein Körper ist geschaffen, um sich zu bewegen. Die “gravity” ist sozusagen der Designer deines Körpers.

Und genau wie Isaac Newton etwas ganz banales hinterfragte, so solltest auch du deinen Körper nicht als selbstverständlich sehen. Verspannungen, Schmerzen und eingeschränkte Bewegungsfreiheiten gehören für dich vielleicht schon zum Alltag, aber du solltest sie nicht als lästige Gegebenheit hinnehmen. Konnte dein Körper in jungen Jahren noch der Schwerkraft mühelos trotzen, so macht dich Bewegungslosigkeit, wie langes Sitzen, heute zu ihrem Opfer.

Du willst deine körperlichen Leistungen optimieren, stark werden oder Schmerzen loswerden?

Du willst den Kampf mit dem mächtigen Gegner Schwerkraft aufnehmen? Hierbei kann dir der gravitycoach helfen! Denn so individuell jeder Körper ist, so verschieden auch seine Bedürfnisse. Durch mangelndes oder falsches Training kannst du Symptome verschlimmern. Umso wichtiger ist es, die Schwachstellen deines Körpers gemeinsam zu finden und anzugehen. Das bringt dir nicht nur ein schmerzfreies, beweglicheres Körpergefühl zurück das du vielleicht schon lange verloren hast. Gleichzeitig wirst du auch wieder mehr Spaß an Bewegung haben, denn diese wird sich plötzlich viel besser anfühlen. Dafür werden wir deinen Körper effizienter machen. Denn nur so ist auch ein größtmöglicher Trainingserfolg garantiert. Ich freue mich dich zu “beflügeln”, mit dir gemeinsam an deinem neuen, leichteren Körpergefühl zu arbeiten.

You and gravity: Die einzige Beziehung der Welt, die nur der Tod scheiden kann.

 

Google Analytics deaktivieren Hier klicken um dich auszutragen.